Rezept für Pan con Tomate

„Das Leben ist ein pa amb oli nach dem anderen.“ - Tomás Graves

Brot und Öl oder pa amb oli gibt es überall auf Mallorca. Die Katalanen nennen es pa amb tomaquet. Das Rezept entstand, um hartes, trockenes Brot etwas aufzufrischen und wurde fast sofort zum Hit. In der Basisversion benötigt man Brot (Pan Payés), Ramallet-Tomaten, Olivenöl Extra Vergine und Meersalz. 

Rösten Sie das Brot im Ofen und schneiden die Tomaten quer durch, in zwei Hälften. Reiben Sie dann die Ramellet-Tomate auf den Toast und drücken auch etwas Fruchtfleisch und Samen mit heraus. Geben Sie großzügig Olivenöl darüber und bestreuen Sie es mit Meersalzflocken.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die Ramallet-Tomate. Sie hat eine sehr dicke Haut und kann fast ein ganzes Jahr lang gelagert werden. Gelagerte Tomaten werden mit der Zeit kleiner und noch süßer. Das Innere der Tomate ist sehr saftig und macht es einfach, die ganze Tomate - bis auf die Schale, auf das Brot zu reiben.

Es gibt ein paar Alternativen, besonders wenn Sie keine reifen Tomaten bekommen können. Zum Beispiel können Sie die Tomate fein reiben und dann über dem Toast verteilen oder Strauchtomaten aus der Dose verwenden. Oft wird auch Knoblauch auf das Brot gerieben. Aber Vorsicht, manchmal ist der Knoblauch zu dominant und lässt die feinen Tomaten- und Olivenöl-Aromen in den Hintergrund treten.

Deutsch de