Versandkostenfrei ab 49 €

Limoncello Cocktail Rezept - Salz und Zitronen

Im Sommer beruhigt sich das Meer auf Mallorca. An den Felsenküsten verdampft das Meerwasser welches sich über die kalte Jahreszeit in den sogenannten "Cocós" gesammelt hat. Zurück bleibt feinstes Flor de Sal. Der beste Moment für die Salzernte ist, wenn die Felslöcher noch nicht ganz ausgetrocknet sind. Die Salzkruste kann man ganz einfach mit einem Löffel ernten. Die lockeren Flocken schmelzen im Mund, sind wunderbar aromatisch und gar nicht so salzig.

Nach der Salzernte ist es Zeit für einen sommerlichen Cocktail auf der Terrasse. Salz schärft Aromen und macht Süßes noch süßer. Das Spiel zwischen Süße, Säure und Salz ist unwiderstehlich.

Hier das Rezept für 4 Personen:

  • Saft aus zwei Zitronen
  • eine Prise Salz
  • 20 cl Single Tree Limoncello
  • Soda oder Sekt a gusto zum Aufspritzen

Wir mixen unseren Single Tree Limoncello mit dem Zitronensaft und einer Prise Salz auf viel Eis in einem großen Einmachglas. Die Gläser bekommen einen Rand aus frisch geerntetem Salz. Zum Schluss noch ein Spritzer Sprudel (Sekt passt auch super) und fertig ist der Sal y Limones - Cocktail. Cheers!

Zum Single Tree Limoncello:

Gerade haben wir die neue 2022er Batch auf Flaschen gezogen. Dieses Jahr ist er vielleicht noch ein bisschen aromatischer als der 21er. Die Zitronen stammen wieder von unseren Freunden Borja und Alicia. Ihr Limonero ist mehr als 100 Jahre alt und steht auf einer Terrasse in Son Vida, von der man einen unglaublichen Blick auf das Meer hat. Unsere Limoncello Produktion ist nie sehr groß, da alle Zitronen nur von diesem einen Baum stammen. Am besten schmeckt er eiskalt, dazu bewahrt man die Flasche einfach immer im Froster auf.